Deftige Poffertjes Shanghai Style

Die Idee kam mir, da ich in Shanghai kleine Teigbällchen gegessen habe, welche mit Garnelen oder Tintenfisch gefüllt waren. Diese wurden zusammen mit zwei verschiedenen Saucen serviert.

Das Basisrezept des süßen Teiges haben wir von www.bbqpit.de und haben dieses dann nach unseren Wünschen abgeändert. Grund dafür war, dass dieser Teig bei der süßen Variante hervorragend funktioniert hat, sehr fluffig und sehr schnell ausgebacken war.

In diesem Rezept findet ihr 4 Varianten, Ihr könnt euch für eine entscheiden oder gleich alle machen. Aber wie gesagt, füllt Sie doch einfach, wie ihr es mögt. Ihr habt noch Chorizo zu Hause? Da lässt sich doch etwas raus zaubern.

Dieses Rezept verbindet die Geschmacksexplosion, die ich in China erleben durfte mit einer süßen Niederländischen Nachspeise. Lasst euch überraschen.
Portionen 90 Poffertjes

Zutaten

Für den Teig

  • 300 ml warme Milch
  • 250 g Mehl
  • 4 Eier
  • 3 Prisen Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Würfel Frische Hefe Alternativ 1 Packung Trockenhefe

Garnelen mit Kobold

  • 1 Portion Garnelen In unserem Fall küchenfertig und vorgekocht.
  • Kobold Gewürzmischung

Garnelen mit Wetterwirtschaft

  • 1 Portion Garnelen In unserem Fall küchenfertig und vorgekocht.
  • Wetterwirtschaft Gewürzmischung

Bacon mit St. Barbara und Frühlingszwiebeln

  • 125 g Gewürfelten Speck
  • 1 Frühlingszwiebel fein gewürfelt
  • St. Barbara Gewürzmischung

Champions mit Mutterklötzchen und Frühlingszwiebeln

  • 2 Champions fein gewürfelt
  • 1 Frühlingszwiebel fein gewürfelt
  • Mutterklötzchen Gewürzmischung

Saucen nach Geschmack. Wir haben hierfür eine Majonaise hergestellt. Ich denke aber auch, dass eine Japanische Majonaise herrvoragend passt. Im Asialaden findet Ihr bestimmt auch noch viele passende Saucen. Oder ihr nehmt eine schöne BBQ Sauce dazu.

    Anleitungen

    Den Teig zubereiten

    1. Alle trockenen Zutaten vermischen.

    2. Die Eier trennen und die Eiweiss beiseite stellen.

    3. Milch erwärmen und zusammen mit dem Eigelb zu den trockenen Zutaten geben.

    4. Alle Zutaten, außer das Eiweiß, zu einem glatten Teig verrühren.

      Anschließend den Teig für 30 Minuten gehen lassen.

    5. Eiweiß zu Eischnee aufschlagen und vorsichtig unter dem Teig rühren.

      Den Teig in die Quetschflaschen füllen.

      !! Achtung!!

      Die Flaschen nicht komplett füllen, denn der Teig geht noch weiter auf.

    Füllung Würzen

    1. Eine Portion Garnelen mit Kobold mischen.

    2. Eine Portion Garnelen mit Wetterwirtschaft mischen

    3. Bacon mit der Frühlingszwiebel und St. Barbara mischen

    4. Die Pilze mit den übrigen Zutaten vermischen

    Den Grill auf ca. 200 Grad vorheizen.

      Die deftigen Poffertjes ausbacken.

      1. Die vorgeheizte und eingeölte Form mit der Füllung füllen und diese anbraten lassen.

      2. Den Teig direkt aus der Quetschflasche auf die Füllung geben.

      3. Wenn der Teig blasen wirft, diesen mit zwei Stäbchen oder eine Gabel wenden und von der anderen Seite ebenfalls ausbacken.

      4. Die fertigen Leckereien aus der Form nehmen und mit der Sauce servieren.

      5. Guten Appetit.

      Hinterlasse einen Kommentar

      Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen