Sloppy Joe Burger

Zubereitungszeit 30 Minuten
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 500 g feinstes Rinderhack
  • 400 g gehackte Tomaten (1 Dose)
  • 100 ml Tomatenketchup
  • 1 grüne Paprika (in kleine Würfel geschnitten)
  • 1 kleine Zwiebel (klein gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (fein gehackt)
  • 2 EL brauner Zucker
  • 1 EL Worcester Soße
  • 1 TL Senf
  • 1/2 TL Zeche Dahlbusch - Mühlensalz
  • 1/4 TL Arschleder - Bunte Pfeffermischung 
  • etwas Salat (z.B.: Eisbergsalat)
  • Wer mag noch etwas geriebener Cheddar
  • 4 Burgerbuns

Anleitungen

  1. Den Grill für direkte Hitze vorbereiten. Pfanne aufstellen. (Geht zur Not auch auf dem Herd.)
  2. Hackfleisch mit den Zwiebeln und Knoblauch in Fett anbraten.
  3. Paprikawürfel zufügen und kurz mitbraten.
  4. Tomaten, Ketchup, Zucker, Worcester Soße, Senf hinzufügen und alles aufkochen. Hier kann der Cheddar nach Belieben hinzugefügt werden. Lasst die Masse ruhig etwas einkochen. Wenn sie etwas dickflüssiger ist tropft es etwas weniger... Du wirst es nicht ganz vermeiden können.
  5. Mit Zeche Dahlbusch - Mühlensalz und Arschleder - Bunte Pfeffermischung abschmecken.
  6. Hier gibt es keine Patties. Die Burger werden mit der Hackfleischsoße gebaut.
  7. Die Burgerbrötchen aufschneiden und kurz antoasten.
  8. Jetzt wird gebaut (von unten nach oben):

    • Brötchen
    • Salat hier: Eisbergsalat
    • Flüssige Hackfleischsoße
    • Brötchen

     

  9. Guten Appetit und Glück Auf!

     

     

     

    Bild von https://tobiasrieth.myportfolio.com/

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen