Pilzpfännchen "frischer Frühling" - vegan

Zutaten:

  • 1 Kräuterseitling (geputzt, in grobe Streifen geschnitten)
  • 1 Zehe schwarzer (fermentierter)Knoblauch
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Frühlingszwiebel (in Röllchen geschnitten)
  • 1 TL Steiger Zitronenpfeffer
  • ggf. etwas Salz (Ilseder Hütte/ Zeche Dahlbusch)

 

  1. Die Zutaten wie beschrieben vorbereiten.
  2. Die Seitlingstreifen in das Pfännchen legen und den Knoblauch darauf verstreichen. Der schwarze Knoblauch ist sehr weich und lässt sich fast wie Butter verstreichen.
  3. Olivenöl, Frühlingszwiebel, Steiger Zitronenpfeffer über die Pilze geben.
  4. 20 Minuten bei indirekter Hitze 180-200°C auf den Grill und fertig.

 

Guten Appetit und Glück Auf!

 

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen