Mutters Schweinefilet mit grünem Spargel

Vorbereitungszeit 12 Minuten
 Zubereitungszeit 30 Minuten

Zutaten

  • 1 Schweinefilet
  • 3-4 Stangen grüner Spargel
  • 2 EL Mutterklötzchen – Mediterran
  • 5 Scheiben Bacon

Anleitungen

  1. Zutaten bereit legen, Filet waschen und trockentupfen, Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden.

  2. Mit einem langen dünnen und scharfen Messen ein Loch in das Filet schneiden/ stechen. Das ist eigentlich der kniffeligste Teil an der ganzen Sache. Tipp: legt das Filet flach auf ein Brett und stecht dann mit dem Messer der Länge nach durch das Fleisch. So könnt Ihr sicherstellen, dass das Messer möglichst mittig das Spargelaufnahmeloch entstehen lässt.

  3. Jetzt die 3-4 Spargelstangen (je nach Stärke) in das erwähnte Loch einführen. Tipp: Langsam und zärtlich sein!

  4. Das Filet rundherum mit Mutterklötzchen – Mediterran würzen.

  5. Jetzt den Bacon um das Filet wickeln.

  6. Das gute Stück wird jetzt bein indirekter Hitze (200°C) etwa 30 Minuten gegrillt. Wer mag kann das Filet zum Ende der Garzeit noch etwas in Richtung Hitze bewegen um den Bacon tiefer zu bräunen – Geschmackssache.

  7. Jetzt vom Grill nehmen in Tranchen anschneiden und servieren. Als Sauce passt Sauce Hollandaise oder eine leichte BBQ Sauce Eurer Wahl. Guten Appetit und Glück Auf!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen