Babsis Bauchspeckwürfel

Pork Belly Burnt Ends mit St.Barbara
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 5 Stunden
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 2 kg Schweinebauch ohne Knochen und Knorpel
  • 5 EL StBarbara Magic Dust
  • 3 EL brauner Zucker
  • 2 EL Honig
  • 1 Flasche BBQ Soße
  • 120 g Butter
  • 1 Hand Räucherpellets oder womit Ihr räuchern wollt

Anleitungen

  1. Zutaten bereit stellen

  2. Die Schwarte vom Schweinebauch entfernen.

  3. Den Schweinebauch in gleichgroße Würfel schneiden (etwa 4x4cm).

  4. Die Würfel großzügig mit St.Barbara Magic Dust marinieren und einige Stunden ziehen lassen. Ich hab den kleinen Freunden ne Nacht im Kühlschrank spendiert.

  5. Den Grill für indirekte Hitze (c.a. 110°C) vorbereiten. Die Würfel auf dem Rost verteilen. Dann noch Rauchzugabe (Pellets, Chunks Chips…) auf die Hitze und 2 Stunden warten

  6. Nun kommen die Würfel, die jetzt schon gut riechen und aussehen in eine Schale und werden mit Butter (in kleinen Stücken), Zucker, Honig und BBQ-Soße gut vermischt. Jetzt wird die Schale luftdicht mit Alufolie verschlossen und wieder auf den Grill gegeben. Hier könnt Ihr die Temperatur geringfügig erhöhen (ggf. 130°C).

    Jetzt wird es viel schwieriger 2 Stunden zu warten, weil der Huger größer und der Duft himmlisch werden.

  7. Jetzt kommt die Alufolie ab und es riecht mega! nun die Würfelchen noch bis zu einer Stunde im Sud köcheln lassen. Diesen Schritt könnt Ihr aber auch abkürzen. Schmeckt jetzt schon klasse.

    Guten Appetit und Glück AUf!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen