Rustikal Flammkuchen – Gorillagriller-BBQ – Style

Vielen Dank an Gorillagriller-BBG für dieses Tolle Rezept.

Hier der Link zu Gorillagriller-BBQ auf Facebook.

Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 1 Flammkuchen Ihr könnt Flammkuchen gut selber machen. Es gibt aber auch sehr gute fertig zu kaufen.
  • 3 Lauchzwiebeln klein
  • 1 EL Stonewall-Kitchen Habanero Mango Aioli Geiles Zeug!
  • 200 g Schmand
  • 10 g Grana Padano Riserva Parmesan
  • 20-50 g Cheddar Käse (Gerieben oder kleine Würfel)
  • 1-2 Champignon (je nach Größe)
  • 50 g Gewürfelten Speck
  • Muskatnuss
  • Honig – Rum – Pfeffer
  • KOKS DER KLEINE BERGMANN

Anleitungen

  1. Grill mit Pizzastein auf 250°C Aufheizen.

  2. Schmand mit Habanero – Mango – Aioli und den Parmesan (gerieben) vermengen.

  3. Lauchzwiebeln und die Pilze in Scheiben schneiden.

  4. Teig auf eine Unterlage (Brett) ausbreiten.Die Creme auf den Teig streichen.Gewürze auf der Creme verteilen (ca 1-2 TL)Lauchzwiebeln Pilze , Speck und Cheddar Käsehinzufügen.

  5. Dann für ca.7-10 Minuten in dem Grill oder im Backofenauf den Pizzastein legen.Wenn die Gewünschte Bräune erreicht ist, herausnehmenund anschneiden.

  6. Guten Appetit

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen