Grünkohl aus dem DutchOven

Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 2 Stunden
Arbeitszeit 2 Stunden 20 Minuten
Portionen 6 Personen

Zutaten

  • 2 Zwiebeln
  • 1600 g Grünkohl Eigenanbau, geerntet, blanchiert und eingefroren.
  • 1000 g Kartoffeln Eigenanbau
  • 300 g Bauchspeck in Würfel geschnitten. die Schwarte angeschnitten
  • 6 Mettwürstchen
  • 400 g Kasseler
  • 1000 g Hohe Rippe mit Knochen ist nur ausnahmsweise im Rezept 🙂
  • 400 ml KalbsFond oder Gemüsebrühe
  • 400 ml Wasser
  • Salz bergmännisch abgebautes Salz
  • Pfeffer frisch gemahlen
  • Muskatnuss frisch gerieben

Anleitungen

  1. Grünkohl vorbereiten. Es kann frischer, aus dem Glas oder wie bei uns TK Grünkohl verwendet werden. Wir ernten diesen selber und frieren ihn dann ein. Dies waren 1600 g blanchierter Grünkohl.

    Grünkohl Tiefgefroren
  2. Kartoffeln schälen und würfeln

    Geschälte Kartoffeln
  3. Die Schwarte vom Speck abschneiden und beiseitelegen. Den übrigen Speck mit den Zwiebeln würfeln.

    Speck und Zwiebeln
  4. Zwiebeln und Speck in etwas Öl anbraten. 

    Speck und Zwiebeln anbraten
  5. Wenn die Zwiebeln glasig sind, die Kartoffeln mit dem Grünkohl abwechselnd schichten. 

    Auf jede Schicht etwas Pfeffer und Muskatnuss geben. Ggf. ein wenig Salz aber Vorsicht, der Speck und die Würstchen geben auch noch Salz ab, daher am besten am Ende salzen. 

  6. Oben auf die letzte Schicht, legen wir die Schwarte, die Mettwürstchen und den Kasseler. 

    Mettwurst, Speck und Kasseler auf Grünkohl
  7. Die Hohe Rippe ist eigentlich nicht in diesem Rezept, lachte mich aber in der Fleischtheke so an, dass sie mit nach Hause durfte und nun auch im Grühnkohl landet.

    Fleisch auf Grünkohl
  8. Die Brühe und das Wasser angießen. 

    Brühe an Grünkohl
  9. Den Dopf verschließen und bei ca. 150 Grad indirekt für mindestens zwei Stunden garen. 

    Weber Dopf auf dem Grill
  10. Sollte der am Ende zu viel Flüssigkeit im Topf sein, reibt eine Kartoffel ganz fein und gebt sie hinzu. Die Stärke bindet die Flüssigkeit. 

  11. Guten Appetit und Glück auf.

    Grünkohl gekocht

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen