Ananas-Mango-Chutney

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Dose Anannas ca. 500g inkl. Saft
  • 1 Mango Frisch oder aus dem Glas
  • 3 TL Koks von DER KLEINE BERGMANN: Gehäufte TL, wenn es etwas schärfer sein darf.
  • Salz zum Abschmecken
  • 1 EL Öl zum anbraten der Zwiebeln

Anleitungen

  1. Zwiebeln kleinschneiden und in einem Topf anbraten. 

  2. Mit der Ananas und dem Saft ablöschen. 

  3. Eine Prise Salz, Koks und die Mango hinzugeben.

  4. Alles kurz aufkochen und anschließend pürieren. 

  5. Auf die gewünschte Konsistenz einreduzieren lassen.

  6. Chutney in ein Glas abfüllen. Überschüssiges Chutney kann eingefroren werden. 

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen